Projektaufruf 6 – 2018 veröffentlicht am 23.05.2018 mit Frist bis zum 30.07.2018

Überarbeitet am 12.06.2018

Westerwald-Sieg …mehr als frischer Wind – Die Lokale Aktionsgruppe lobt im aktuellen Aufruf 570.000 Euro zur Förderung von Projekten in unserer LEADER-Region aus.

Die ersten LEADER-Projekte sind bereits erfolgreich umgesetzt und neue Projekte stehen bereits in den Startlöchern. Alle Projekte haben eines gemeinsam: Es sind Projekte von und für die Menschen vor Ort, die unsere Region weiterbringen. Im 6. Projektaufruf haben Privatpersonen, Unternehmen, Vereine, Verbände und selbstverständlich auch die Kommunen die Möglichkeit, weitere Projektideen einzureichen, um von einer Förderung aus dem LEADER-Topf zu profitieren.

Die Bandbreite möglicher Projekte ist groß, denn die fünf Handlungsfelder, die für unsere Region wichtig sind, decken fast alle Bereiche des täglichen Lebens ab.

Darüber, ob ein Vorhaben ausgewählt wird, entscheidet in unserer Region das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe. Jedes Projekt wird bewertet und kann Punkte sammeln. Je besser es zur Entwicklungsstrategie passt, desto mehr Punkte können vergeben werden.

Sie haben eine Projektidee und sind sich noch nicht sicher, ob diese zur LEADER-Förderung passt? Dann sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter! Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Regionalmanager Sebastian Dürr gerne zur Verfügung (Tel. 02681 81 2182 oder per Mail sebastian.duerr@kreis-ak.de).

Für die Förderung von Projekten stehen insgesamt rund 570.000 Euro zur Verfügung.

 

MittelherkunftMittelumfang
ELER Mittel372.319,48 Euro
Landesmittel44.698,30 Euro
Zusätzliche Landesmittel150.000,00 Euro
Summe567.017,78 Euro

 

Die Frist für die Einreichung der Projektsteckbriefe endet am 30.07.2018. Den Projektsteckbrief, der die Grundlage für die Einreichung von Projektideen ist, haben wir am Ende dieser Seite zusammen mit anderen wichtige Dokumenten für Sie zusammengestellt.

Wichtige Dokumente