8. Sitzung der LAG Westerwald-Sieg Die LAG Westerwald-Sieg kam am 11. Januar 2018 zu ihrer achtten Sitzung zusammen.

8. Sitzung der LAG Westerwald-Sieg
Die LAG Westerwald-Sieg kam am 11. Januar 2018 zu ihrer achten Sitzung zusammen.

ein Entscheidungsgremium soll eingerichtet werden
Auswahl von drei Ehrenamtsprojekten
Entdeckerweg Birnbach
Kulturbauwagen Obererbach
Projektwerkstatt Hamm
5. Projektaufruf startet am 18. Januar 2018

Einrichtung eines Entscheidungsgremiums
Im Sinne der Verschlankung der Entscheidungsprozesse zur Auswahl von Leadervorhaben, beschloss die LAG die Einrichtung eines Entscheidungsremiums, das sich aus jeweils zwei VertreterInnen der Gruppen „Öffentliche“, „WiSos“ und „Zivile“ zusammensetzt. Im Nachgang zur Sitzung ergab die durchgeführte Wahl folgende Besetzung des Entscheidungsgremiums:
1. Landrat Michael Lieber (öffentliche)
2. Berno Neuhoff (öffentliche)
3. Friedrich Freiherr von Hövel (WiSo)
4. Anke Enders-Eitelberg (WiSo)
5. Claudia Euteneuer (Zivile)
6. Maria Höfer (Zivile)
Das Entscheidungsgremium wird insbesondere über die Auswahl von eingereichten Projektanträgen beschließen.

Die LAG beschloss die Förderung von drei Ehrenamtsprojekten.
Entdeckerweg Birnbach (1.900 €)
Projektwerkstatt Hamm ( 805 €)
Kulturbauwagen Obererbach (1.200 €)

Über das von der Ortsgemeinde Fürthen eingereichte Projekt zur Realisierung eines Abstellplatzes für Wohnmobile wurde auf die nächste Sitzung des Entscheidungsgremiums, das am 10. April 2018 tagt, verschoben.

Die LAG beschloss den 5. Förderaufruf. In diesem konnten ab dem 18. Januar bis zum 28. Februar 2018 Förderprojekte eingereicht werden. Über die eingereichten Vorhaben entscheidet das Entscheidungsgremium ebenfalls am 10. April 2018.

Unterlagen und Downloads

Einladung: HIER KLICKEN
Sitzungsvorlagen: HIER KLICKEN
Protokoll: HIER KLICKEN
Präsentation: HIER KLICKEN

Sorry, the comment form is closed at this time.